PCR-Test München (Schwabing & Maxvorstadt)

In unseren Testcentern in München bieten wir neben dem Corona-Schnelltest auch PCR-Tests an. Diese sind dann kostenfrei, wenn Ihnen ein positiver Antigen-Schnelltest vorliegt, auch dann, wenn Sie das Ergebnis durch einen Selbsttest erlangt haben. Bitte die Testkassette dann mitbringen.

Diese Bestätigungstests werden gesondert ausgewertet, deshalb kann es bis zu 72h dauern, bis ein Ergebnis vorliegt.

Ohne Erfüllung der Voraussetzung erhalten Sie für € 50,- Ihr qualifiziertes RT-PCR-Test Ergebnis mit europäischem digitalem Zertifikat in der Regel bis zum nächsten Tag, 12:00 Uhr. Eine Priorisierung Ihrer Probe und somit ein PCR-Test Ergebnis garantiert innerhalb von 30-90 Minuten erhalten Sie für € 75,-. Beim Express-Test handelt es sich um einen PCR-Schnelltest (POC-NAT).

Achtung: Symptombehaftete Personen dürfen zukünftig nur noch beim Arzt getestet und behandelt werden. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an Ihren Arzt.

Bitte beachten Sie: In unserer Apotheke Schwabing Nord werden die RT-PCR Tests nur Dienstag und Donnerstag abgenommen. In der Apotheke Maxvorstadt ist die PCR Tast Abnahme täglich von Montag bis Samstag.

Buchung PCR

Bitte beachten Sie, dass wir PCR-Tests nur dann mit der kassenärztlichen Vereinigung abrechnen können, wenn Ihnen vorab ein positives Antigen-Schnell- oder Selbsttest-Ergebnis vorlag. Eine Warnung in der Corona-App alleine reicht nicht aus.

Für Auslands- oder Flugreisen wird oft statt Antigen-Schnelltests ein PCR-Test benötigt. Derzeit (Dez. 2021) z.B. bei einer Flugreise nach Griechenland.

Für einen PCR-Test benötigen Sie derzeit keinen Termin, kommen Sie einfach in unsere Apotheken in München und sprechen unsere Mitarbeiter darauf an!

PCR Test München Schwabing + Maxvorstadt

Funktionsweise und Ablauf der Corona PCR-Tests

Die Probenentnahme erfolgt analog dem Antigentest per Nasen-Rachen- oder reinem Rachen-Abstrich. Anders als beim Corona Schnelltest wird die Probe nicht über eine Chromatografie-Säule ausgewertet, sondern in einem speziellem Laborgerät, das die Polymerase-Ketten-Reaktion ablaufen lässt und somit die Nukleinsäure-Fragmente des Corona-Virus detektieren kann.

PCR Test - Testmethode München Schwabing und Maxvorstadt

Unsere Laborgeräte detektieren den Erreger mittels Nukleinsäureamplifikation. Dies ist laut Paul-Ehrlich-Institut (PEO) der Gold-Standard. Alle PCR-Methoden gehören der Nukeinsäureamplifikation an. Es gibt jedoch auch technische Varianten, die sich durch veränderte Temperaturen, Enzyme und Detektionsmethoden untereinander unterscheiden. Z.B. qRT-PCR. Einige Fluglinien, Länder oder Institutionen schreiben einschränkend für die PCR-Diagnostik auch ein bestimmtes PCR-Analyse-Verfahren vor. Bitte erkundigen Sie sich vorab ob die Analysemethode unserer Apotheken München Maxvorstadt und Schwabing Nord (NAT, NAAT) für Ihr Vorhaben geeignet ist. Im Zweifel bieten wir mit der 24h-RT-PCR Methode ein annähernd weltweit anerkanntes Analyseverfahren an.

PCR Test München
München PCR Test

Was ist der Unterschied zwischen RT-PCR-Tests, PoC-NAT-Tests, Selbsttests und Antigen-Schnelltests?

Die Tests basieren auf verschiedenen Verfahren, die sie mehr oder weniger zuverlässig und handhabbar machen. Es gilt die Faustregel: Die zuverlässigsten Tests sind mit einem höheren Test- und Laboraufwand verbunden. Unseren PCR Test München führt daher medizinisch geschultes Personal durch. Hier eine einfache Erklärung, wie die Tests zu bewerten sind:

- RT-PCR-Test

RT-PCR-Tests gelten als „Goldstandard“ beim PCR Test München. Die Proben muss medizinisches Personal entnehmen, die Auswertung muss durch ein Labor erfolgen. Man schätzt die Genauigkeit auf ~96 – 99 %. Das Ergebnis wird EU-zertifiziert und ist in der gesamten EU sowie im Grunde in allen übrigen Ländern der Welt gültig.

- PoC-NAT-Test

PoC-NAT-Tests basieren wie die RT-PCR-Tests auf der Nukleinsäureamplifikationstechnik (NAT) bei einer etwas vereinfachten Auswertung, die vor Ort erfolgt (daher PoC für Point of Care). Der Vorteil ist das schnelle Testergebnis, auch wenn die Genauigkeit unter Umständen etwas geringer ausfallen kann (nicht muss). Man schützt sie auf ~92 – 97 %. Deutsche Behörden, Firmen und Einrichtungen wie Restaurants und Fitnessstudios anerkennen das Ergebnis in der Regel.

- Antigen-Schnelltest

Antigen-Schnelltests wenden eine andere Technologie an, basieren ebenfalls auf einem Nasen- Rachen-Abstrich durch geschultes Personal und zeigen in 15 Minuten das Ergebnis, dessen Genauigkeit auf ~80 – 90 % geschätzt wird.

- Selbsttest

Selbsttests sind selbst durchgeführte Antigen-Schnelltests. Die Genauigkeit schätzt man aktuell auf ~70 – 75 %, und zwar deshalb, weil eine sich selbst testende Person den Abstrich nicht so tief im Nasen-Rachen-Raum durchführt wie eine fremde, medizinisch geschulte Person.

Welche Anforderungen an die Qualitätssicherung herrschen bei unseren Tests?

Laut § 9 MPBetreibV sind wir verpflichtet, für alle Tests (auch PoC-NAT) ein Qualitätssicherungssystem anzuwenden, das dem Stand der Wissenschaft und Medizintechnik entspricht. Sie können sich daher auf die Zuverlässigkeit unserer Tests verlassen. Die betreffenden Richtlinien gibt die Bundesärztekammer heraus. Wir werden von der bayerischen Marktüberwachungsbehörde dementsprechend kontrolliert.

PCR Test München